8 Kommentare

  1. I was very pleased to find this great site. I wanted to thank
    you for your time for this particularly wonderful read!!
    I definitely savored every part of it and i also have you bookmarked to check out new things in your website.

    1. Author

      Many thanks for these kind words! Great to hear that you enjoyed the read! There will be many more in the future! 🙂

      Best Wishes
      Manon & Fabian

  2. Hallo ihr beiden!
    Toller Artikel und super Video! Da kriegt man richtig Lust endlich mal wieder in die USA zu reisen 😁!!
    Liebe Grüße
    Lisa & Marco

    1. Author

      Hallo Lisa & Marco,

      vielen lieben Dank für Euer schönes Feedback. In der Tat, da haben wir ja unser Ziel erreicht. Hoffentlich kommt ihr bald mal wieder hin. Wir starten unsere Weltreise im September in den USA und entdecken dann noch den Yellowstone Nationalpark und weitere Highlights mit Abenteuern in der Natur und ein paar adrenalinreichen Fahrten. Wir freuen uns schon riesig! 🙂

      Wir folgen Euch nun auch auf Facebook und Instagram und sind schon auf Eure nächsten Erlebnisse gespannt!

      Liebe Grüße
      Manon & Fabian



  3. Hallo 🙂
    Sehr schöner Beitrag und tolles Video, da freue ich mich doch gleich noch mehr auf meinen Roadtrip durch den Westen der USA. Die Route schaut sehr gut aus, aber doch recht voll gepackt wie war es alles in den 3 Wochen unter zu bringen? Habt ihr eventuell eine Aufstellung, wo ihr wie viele Nächte verbracht habt? Gab’s da genug Zeit für kleinere Wanderungen?
    Ich freue mich auf Tipps 🙂
    LG Andrea

    1. Author

      Hallo Andrea,

      vielen Dank für das schöne Feedback. Leider kommen wir erst jetzt dazu, uns bei Dir zurückzumelden. Gratulation zu diesem schönen Reiseziel, da könnt ihr Euch wirklich freuen. Die Westküste gehört nach wie vor zu unseren absoluten Highlights und ein Roadtrip hier ist wirklich unvergesslich. Die 3 Wochen waren schon ziemlich durchgetaktet, da man auf keinen Fall die Entfernungen in den USA unterschätzen sollte. Auf den meisten Highways und State Routes kann man ohnehin nicht so schnell fahren und somit muss man auf jeden Fall genügend Zeit für die teilweise langen Fahrten einplanen. Wir haben von unserem Roadtrip noch eine detaillierte Reiseplanung mit den einzelnen Stops und Nationalparks, die wir Dir gerne per Mail zukommen lassen. Wann geht es denn bei Euch dann los? 🙂

      LG
      Fabian
      funaroundtheworld.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.